Logo der Stricker Gruppe

Neubau EKZ Aldi/Rossmann, Möhnesee

Neubau

Im Ortsteil Körbecke, oberhalb des Möhnesee gelegen, haben am 07.11.20 der größte Aldi Markt der Region und ein Rossmann Drogeriemarkt neu eröffnet.

Mit dem Bau der Außenanlagen, des Parkplatzes und der Geländemodellierung für die beiden Märkte wurde die Stricker Infrastrukturbau bereits im Dezember 2019 beauftragt.

Im ersten Abschnitt, nach Beginn der Arbeiten im Januar 2020, wurde das Gelände zunächst vollständig neu modelliert. Um kostengünstig zu arbeiten, wurde ein Großteil des gewonnenen Felsmaterials gebrochen und als Schottertragschicht wieder eingebaut. Im Anschluss daran wurde die Kanalisation für die Entwässerung der Märkte hergestellt. Dabei wurden zwei Stauraumkanäle DN1000 mit einer Gesamtlänge von 60 m errichtet, um eine gedrosselte Einleitung in das öffentliche Netz zu gewährleisten. Anschließend konnte der Bau der Parkplatzflächen beginnen. Dies konnte parallel zum Hochbau erfolgen, so dass die Außenanlagen und Parkplätze relativ zeitnah zur Entstehung des Gebäudes fertig gestellt wurden. Aufgrund der natürlichen Hanglage musste das Grundstück in vielen Bereichen abgefangen werden. Die dafür benötigten Stützmauern wurden bis zu einer Höhe von 5m größtenteils aus Allan Block-Steinen hergestellt.
Nach einer kurzen Unterbrechung zur Fertigstellung der Hochbauarbeiten, wurden im letzten Abschnitt die Oberflächen der Außen- und Parkplatzflächen fertiggestellt. Insgesamt sind etwa 4.000 m² Parkplatzfläche, aufgeteilt auf 1.500 m² Pflaster und 2.500 m² Asphalt, entstanden. Durch verstärkten Personaleinsatz konnten die Arbeiten fristgerecht fertiggestellt werden und die neuen Märkte haben nach Plan eröffnet. Dank an die Bauleitung Felix Ständker.

Neubau